header

Standölfarben

Standölfarben
Das Standölfarbensortiment mit Farbenfächer

Standölfarbe in hobbocks
Standölfarbe in einem individuellen Sonderfarbton auf Lärchenschalung

Klassische Ölfarben für Innen und Außen

Unsere Standölfarbe ist harzfrei. Sie ist gut streichfähig (kann mit echtem Terpentinöl verdünnt werden) und trocknet in etwa 24 Std. Sie erreicht in den ersten Monaten nicht die Härte von Lacken, ist aber dauerhaft diffusionsoffen. Die hohe Pigmentierung (Deckfarbe) gewährleistet einen guten UV-Schutz. Nach ca. drei Jahren geht der Glanz zurück und die Oberfläche wird leicht kreidig. Jetzt wird mit fettem Standöl pur gepflegt. Unter einer Standölfarbe wird das Holz nicht rotten.

Wir haben 12 Farbtöne im Vorrat. Nach allen bekannten Farbkarten oder Mustern produzieren wir auch Sonderfarbtöne ab 2,5 l. Standölfarben entstammen dem alten Malerhandwerk und ermöglichen es, bei Holzfenstern zu bleiben (entgegen den Aussagen der Kunststoffffenster-Industrie)!

Aufbau: unbehandeltes Holz - grundieren mit Grundieöl - Zwischenanstrich mit halbfetter Standölfarbe - Schlußanstrich mit fetter Standölfarbe.

Nähere Informationen, technische Datenblätter und Preise finden Sie unter:
www.kreidezeit.de oder rufen Sie mich kurz an, ich gebe gerne Tipps!

  ° Impressum ° Feedback ° Admin °
Share |